Vorschau: Letzter Spieltag, Alles oder Nichts gegen Pretzien

31. Mai 2018

Nachdem das letzte Spiel gegen Wespen leider abgesagt werden musste und daraufhin die Drachentöter 3 Punkte geschenkt bekommen haben. Nun heißt es in diesem Duell „Alles oder Nichts“. Bei einem Sieg ist der Aufstieg der Drachentöter scheinbar sicher. Bei einem Sieg von Pretzien würden diese die Mannschaft aus Wippertal vom Thron stoßen können. (Nur wenn Wippertal verliert!) Wenn unsere Drachentöter diesen Aufstieg sicher machen wollen, dann muss ein Sieg her, da sonst der SV 09 aus Staßfurt vor uns landen würde. Das sollte aber Motivation genug sein, um alles zu schaffen. Kommen wir doch nun zum Mannschaftscheck.

Unsere Drachentöter stehen gerade auf dem 4. Tabellenplatz mit 35 Punkten. Das Torverhältnis ist mit 62:32 stark Positiv und ist eine sehr gute Ausgangssituation. Aus den letzten 5 Spielen konnten 4 gewonnen werden und 1 Unentschieden erzielt werden. Top-Torjäger ist immernoch Florian Linsdorf mit 14 Treffern. Das klingt alles schon sehr gut, aber wie sieht es bei Pretzien aus?

Pretzien steht aktuell auf dem 2. Tabellenplatz mit 45 Zählern auf dem Punktekonto und ist damit sicher auf dem 2. Platz. Das Torverhältnis der Pretziener ist etwas besser als bei den Drachentötern mit 76:30 Treffern. Der Top-Torjäger ist Rico Friel mit 20 Treffern. Auf diesem Spieler gilt es besonders zu achten.

Nach diesem Spiel wird unsere Mannschaft noch ein wenig feiern auf dem Sportplatz und das egal wie die Saison am Ende endet. So wie die Saison sich entwickelt hat, hätte vor 6 Monaten noch niemand daran geglaubt, noch um den direkten Aufstieg mitzuspielen. Schauen wir was der Samstag für uns bringt.

 

In diesem Sinne,

Nur die SGH!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.