Zu Gast beim Spitzenreiter

26. März 2019

Zu Gast beim Spitzenreiter

Neue Woche – Neues Spiel. Diese Woche traten unsere Drachentöter die Reise nach Kleinmühlingen an um gegen den Spitzenreiter der 1. Kreisklasse anzutreten. Um ehrlich zu sein, hatte sich im Vorfeld niemand etwas ausgerechnet, zu dominant tritt die Spielgemeinschaft aus Kleinmühlen/Zens II/Eickendorf in der aktuellen Runde auf. Umso überraschender war der Halbzeitstand von 1:0, nach sehr starken beginn der Heimmannschaft und dem Hochverdienten 1:0 kamen unsere Drachentöter besser in die Partie. Die Auf 3 Positionen veränderte Mannschaft hatte einige Probleme, sich auf den Spielstarken und Robust auftretenden Tabellenführer einzustellen, aber im laufe der 2. Halbzeit merkte man eine der stärken der Drachentöter, ein ungezähmter Siegeswille. So sah man in keinen Einbahnstraßenfußball mehr wie über weite Strecken der 1. Halbzeit, sondern ein munteres hin und her entwickelte sich, wo das 1:1 auch durchaus möglich gewesen wäre. Leider war unseren Jungs dieses Erfolgserlebnis nicht vergönnt und am Ende, nach einer Laufintensiven 2. Halbzeit musste der Gast in den letzten 6 Minuten der Partie noch 3 Gegentore hinnehmen so dass es am Ende 4:0 für den Gastgeber stand.
Ich denke beide Seiten müssen ehrlich zugegeben das der Sieg verdient, aber um 2 Tore zu hoch ausgefallen ist. Aber so ist Fußball, so geht es mit 0 Punkten in die neue Woche, aber das Ziel Tabellenplatz 5 weiter fest im Blick.
Am kommenden Wochenende begrüßen wir in unserer Drachentöter Arena die Mannschaft des SG Börde-Hakel. Spannung ist durch die Tabellenkonstellation geboten denn es Tritt Platz 5 (16 Punkte) gegen Platz 4 (18 Punkte) an. Wir freuen uns euch am Samstag um 15 Uhr zu begrüßen.

In diesem Sinne,
Nur die SGH!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Adresse

Vereinsgelände
Teichstraße
39444 Hecklingen

Facebook